Mit "2 plus 1" auf Punktejagd

Liebe Leserinnen und Leser,

mit einem Mix aus Fußball und Eishockey gehe ich in das zweite Wochenende 2019. Und hoffe mit der Formel " 2 plus 1" auf den Erfolg, je Tag gibt es zwei Fußball-Matches und ein Eis-Duell.

Frohes neues Wettjahr!

Liebe Leserinnen und Leser,

ein glückliches neues Jahr wünsche ich Ihnen und natürlich ein ebenso glückliches Händchen beim Wetten. International wird bereits einiges an Spitzenfußball geboten, so dass ich mit genügend Auswahl in das erste Wett-Wochenende 2019 starte.

Spitzenfußball zwischen den Jahren

Liebe Leserinnen und Leser,

die Weihnachtstage sind vergangen und die Silvestervorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch am letzten Wochenende des Jahres muss man aber nicht auf Spitzenfußball verzichten. Sowohl in der Premier League, als auch in der Serie A rollte der Ball.

Mix aus BTS- und Remis-Picks

den Einstieg ins Wett-Wochenende vor den Feiertagen unternehme ich mit fünf aus meiner Sicht soliden BTS-Wetten. Um ab Samstag mit vier Remis-Picks das Risiko deutlich zu steigern.

Kleinvieh macht auch Mist

Kleinvieh macht auch Mist - nach diesem Motto gehe ich an diesem Wochenende vor und wähle vorwiegend Bänke, so dass ich über die Masse den Gewinn generiere.

Auswärtssieg!

Liebe Leserinnen und Leser,

ganze sechsmal setze ich in meiner Auswahl auf die Gäste. In dieser sind neben vier Partien aus Deutschland auch Spiele aus der Türkei, Italien, England, Österreich und der Schweiz dabei.

Auf die Eintracht ist Verlass

Liebe Leserinnen und Leser,

Fortuna Düsseldorf macht Laune. Eintracht Frankfurt sowieso. Eintracht hat mich gegen Marseille nicht enttäuscht, gegen Wolfsburg werden Adi Hütter und seine Jungs ebenfalls die richtigen Entscheidungen treffen, der Tipp auf das Adler-Team ist für mich eine Säule der Wochenend-Wetten.

Entschieden unentschieden

Liebe Leserinnen und Leser,

die letzte Länderspielpause des Jahres ist überstanden und diesmal freut sich wohl jeder, dass es geschafft ist. Befassen wir uns also mit schöneren Dingen wie lukrativen Remistendenzen, denen ich mein gesamtes Wett-Wochenende diesmal widme.

Packende Regionalliga

Liebe Leserinnen und Leser,

da ich kein großer Fan der Nations League und auch Länderspielen im Allgemeinen bin, habe ich vermehrt die Regionalliga für dieses Wochenende ins Blickfeld genommen. Lediglich am Sonntag gehe ich aufgrund fehlender Alternativen dreimal auf Partien des neuen UEFA-Wettbewerbs.

Totgesagte leben länger

Liebe Leserinnen und Leser,

die Entlassungspapiere für Leverkusens Trainer Heiko Herrlich schienen schon vor Wochen unterschriftsreif auf dem Schreibtisch von Sportdirektor Rudi Völler zu liegen - wenn man vermeintlich besonders gut informierten Quellen Glauben schenkte. Fakt ist aber: Herrlich steht und das Team lebt, die Werkself ist am Donnerstag vorzeitig in die Zwischenrunde der Europa League eingezogen.

Seiten

Kontakt  

Deutscher Sportverlag
Redaktion tippmit

Friesenplatz 16
50672 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)221/25 87-319/320
Fax: +49 (0)221/25 87-540

E-Mail: tippmit(at)sportverlag.de