Diverse Sportarten

 

Spiel 5 im Playoff-Viertelfinale der Schweizer Nationalliga A findet heute nur noch zwischen zwei Teams aus dem französischsprachigen Landesteil statt, die anderen drei Serien wurden glatt in vier Spielen beendet. 

 
Nationalliga A - Schweiz / Playoff-Viertelfinale, Spiel 5
19.45 Uhr
HC Servette Genf - HC Fribourg-Gottéron | Tipp: Sieg Servette | Quote: 1,73
  • Heißes Duell in der französischsprachigen Schweiz. Servette war Vorrunden-Dritter, führt in der Serie gegen den Siebten mit 3:1 und sollte heute zuhause den Sack zumachen. Schon vor Spiel 4 wurde in der Schweizer Presse verschiedentlich unterstellt, Servette hätte eventuell nichts gegen ein drittes Heimspiel mit 7.000 Zuschauern. Das 0:3 von Servette in Fribourg war die erste Niederlage gegen diesen Gegner nach sieben Siegen (davon sechs nach 60 Minuten). Im Viertelfinale gewann Servette vorher 3:1/H, 4:3nV/A und 4:1/H. Zuhause hat man damit Fribourg viermal in Folge nach regulärer Spielzeit geschlagen, jeweils mit mindestens zwei Toren Differenz. Servette, das ein stark körperbetontes Hockey spielt, beendete die Hauptrunde mit einer 17-3-0-5-Heimbilanz, Gottéron stand auswärts bei 6-2-3-14. Einsatz: 1/10.

Kontakt  

Deutscher Sportverlag
Redaktion tippmit

Rennbahnstraße 154
50737 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)221/25 87-174
Fax: +49 (0)221/25 87-540

E-Mail: tippmit(at)sportverlag.de