Wettduell

33. Bundesliga-Spieltag

Wetter 1

Ingo Anderbrügge
(UEFA Pokal-Sieger)

Wetter 2

Laura Papendick
(SPORT1-Moderatorin)
Quote

Tipp

Paarung Tipp Quote
4,50 1 (2:1) Leipzig - Bayern (Samstag) 0 (2:2) 4,20
5,00 0 (2:2) Leverkusen - Schalke 1 (2:1) 1,42
1,75 2 (1:3) Nürnberg - Mönchengladbach 0 (1:1) 4,00
2,30 1 (2:1) Augsburg - Hertha 1 (2:1) 2,30
1,50 1 (2:0) Hoffenheim - Bremen 1 (3:1) 1,50
2,40 2 (0:1) Hannover - Freiburg 2 (0:2) 2,40
2,90 1 (2:1) Stuttgart - Wolfsburg 2 (1:3) 2,35
1,30 1 (4:1) Dortmund - Düsseldorf 0 (2:2) 6,00
1,55 1 (2:1) Frankfurt - Mainz (Sonntag) 1 (2:0) 1,55

* In der Vorwoche endete das Wett-Duell zwischen Olaf Thon und Sebastian Hellmann 4:4.

* Ingo Anderbrügge ist ein ehemaliger Fußball-Profi, der von 1984 bis 1988 bei Borussia Dortmund spielte (76 Spiele, 7 Tore) und anschließend zum FC Schalke 04 wechselte, wo er von 1988 bis 1999 aktiv war (321 Spiele, 82 Tore in Bundesliga und 2. Bundesliga). 1997 gelang Anderbrügge mit S04 der Sieg im UEFA-Pokal, in demselben Jahr gründete er die "Fußballfabrik Deutschland GmbH" (Recklinghausen), die Fußballcamps für Kinder und Jugendliche anbietet. Ingo Anderbrügge wurde in Schalkes "Jahrhundertelf" gewählt und war von 2003 bis 2004 Kicker des NFL Europe-Teams Rhine Fire.

* Laura Papendick moderiert auf SPORT1das News-Format „Bundesliga Aktuell“ und das Highlight-Magazin „Bundesliga Pur – Lunchtime“. Im „CHECK24 Doppelpass“ (sonntags live ab 11 Uhr) ist sie im Wechsel mit Ruth Hofmann als Co-Moderatorin von Thomas Helmer im Einsatz. Die 30-Jährige sammelte als Reporterin und Redakteurin unter anderem für DFL Digital Sports erste Erfahrungen vor und hinter der Kamera und studierte Sportjournalismus in Köln. Bei Bayer 04-TV, dem Klubkanal von Bayer 04 Leverkusen, war sie erstmals als Moderatorin aktiv. 2015 wirkte die gebürtige Bergisch Gladbacherin im Rahmen der Berichterstattung von Sky aus Wimbledon an dem Format „London Calling“ mit, ehe sie im Oktober 2016 zum Moderatoren-Team von Sky Sport News HD stieß. Auch eine Auszeichnung sammelte die 30-jährige Rheinländerin bereits: Beim „Deutschen Sportjournalistenpreis“ belegte sie 2017 in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ den zweiten Platz. In ihrer Jugend hat Laura Papendick viele Jahre lang Schwimmen als Leistungssport betrieben, qualifizierte sich dabei unter anderem für die Deutschen Meisterschaften. Heute gehören Tennis und Radfahren zu ihren sportlichen Hobbys.

 

 

 

Kontakt  

Deutscher Sportverlag
Redaktion tippmit

Rennbahnstraße 154
50737 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)221/25 87-174
Fax: +49 (0)221/25 87-540

E-Mail: tippmit(at)sportverlag.de