Wette des Tages

Wett-Tipps - 18.12.2020

Wett-Tipps - 18.12.2020
Deutschland und Spanien bescheren unsere Freitags-Picks

Erst Deutschlands 3. Liga, dann heben wir ab in die Bundesliga und fliegen weiter ins spanische Oberhaus.

 

Deutschland - 3. Liga / 17. Spieltag

19 Uhr, live bei Magenta Sport

1860 München (3.) - SV Wehen Wiesbaden (5.) | Tipp: Über 2,5 Tore | Quote: 1,80

  •  Eines der Top-Duelle an diesem Wochenende in der 3. Liga. Die Münchener Löwen stehen zu Hause bei 3-3-2 und blieben hier zuletzt viermal in Folge ungeschlagen. Bis auf drei Ausnahmen hatten alle Heimspiele mindestens über 2,5 Tore oder weit mehr, drei der letzten vier Heimauftritte endeten extrem torreich (5:0, 2:2, 6:1). Auch Wiesbaden steht für torreiche Partien. In der Fremde kommt Wehen auf eine 3-2-3-Bilanz, schloss bis auf zwei Ausnahmen immer torreich oder extrem torreich ab. In drei der letzten vier Auswärtsauftritte fielen mindestens fünf Treffer. Auch insgesamt schloss der Zweitliga-Absteiger mehrheitlich mit über 2,5 Toren ab, so auch in sieben der letzten acht Partien. Auch heute bildet somit die Wette auf mehr als 2,5 Tore unsere erste Wahl. Stakes: 1/10.

Deutschland - Bundesliga / 13. Spieltag

20.30 Uhr, live auf ZDF und DAZN

1. FC Union Berlin (6.) - Borussia Dortmund (4.) | Tipp: Beide Teams treffen | Quote: 1,71

  •  Der BVB konnte im ersten Spiel unter dem neuen Cheftrainer Edin Terzic unter der Woche gegen Bremen den ersten Sieg feiern, setzte sich mit 2:1 an der Weser durch. Wie in den letzten sechs Spielen immer blieben die Dortmunder aber auch da nicht ohne Gegentreffer. Auswärts kommt der BVB auf eine 4-1-1-Bilanz, kam dabei nur zweimal ohne Gegentor aus, traf bis auf eine Ausnahme immer selbst. Unter Terzic wirkte Schwarz-Gelb denn auch direkt deutlich offensivfreudiger als unter der meist eher vorsichtigen Ausrichtung von Lucien Favre, so dass wir auch an der Alten Försterei mit spielfreudigen Dortmundern rechnen dürfen, die aber einmal mehr schwache Momente in der Defensive haben werden. Union ist zwar seit vier Spielen sieglos (0-3-1), spielt aber weiterhin oben mit und rang kürzlich erst den Bayern ein 1:1 ab. Bislang konnten die Eisernen in jedem Spiel treffen, heim wie auswärts und werden das auch heute tun. An der Alten Försterei steht Union bei 2-3-1, blieb nur gegen Bielefeld und Mainz ohne Gegentor, sonst trafen hier immer beide Teams, was auch heute ein extrem solider Tipp ist. Stakes: 2/10.

Spanien- La Liga / 14. Spieltag

21 Uhr, live auf DAZN

Athletic Bilbao (13.) - SD Huesca (19.) | Tipp: Beide Teams treffen | Quote: 2,31

  •  Der Tipp auf Treffer für beide Teams wird hier extrem lukrativ bewertet und ist keinesfalls unrealistisch. Bilbao ist seit vier Spielen sieglos (0-2-2), hatte es dabei zwar auch, aber nicht nur mit Top-Teams zu tun. Daheim steht Athletic bei 3-0-2, traf dreimal selbst, blieb ebenso dreimal nicht ohne Gegentor. Insgesamt kommt Bilbao auf eine 4-2-7-Bilanz und schloss fünf der letzten acht Partien mit Treffern auf beiden Seiten ab. Huesca ist zwar Vorletzter und auswärts noch sieglos, mit einer 0-5-2-Bilanz aber auch noch nicht häufig geschlagen worden. Insgesamt steht Huesca bei 1-8-4 und konnte kürzlich auswärts sogar bei Top-Teams wie Real Madrid und Real Sociedad (aktuell Zweiter) treffen. Bei Spitzenreiter Atletico gelang Huesca ein torloses Remis, gegen die drei Verfolger verlor man zwar, konnte aber immer treffen. Insofern ist auch hier ein Torerfolg für die Gäste keineswegs abwegig, die aber mit Sicherheit nicht ohne Gegentor bleiben werden. Stakes: 1/10.

Kontakt  

Deutscher Sportverlag
Redaktion tippmit

Rennbahnstraße 154
50737 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)221/25 87-174
Fax: +49 (0)221/25 87-540

E-Mail: tippmit(at)sportverlag.de