Wette des Tages

Wett-Tipps - 30.10.2020

Wett-Tipps - 30.10.2020
HSV gegen St. Pauli - diese Wetten lohnen am Freitag

Am Freitag schauen wir natürlich auf das Hamburger Derby und daneben noch nach Düsseldorf und Portugal.

 

Deutschland - 2. Bundesliga / 6. Spieltag

18.30 Uhr, live auf Sky

Fortuna Düsseldorf (16.) - 1. FC Heidenheim (13.) | Tipp: Beide Teams treffen | Quote: 1,80

  •  Beide Kontrahenten erwischten keinen wirklich gelungenen Saisonstart. Düsseldorf steht bei 1-1-3, ist zu Hause mit 1-1-0 aber immerhin ungeschlagen. Gegen Drittliga-Aufsteiger Würzburg siegte man hier mit 1:0, gleichzeitig die bisher einzige Partie ohne Gegentor, genauso blieb man aber auch nur einmal (jüngst als man mit 0:3 in Hannover unterging) ohne eigenen Treffer, schloss also mehrheitlich BTS ab. Heidenheim kommt auf eine Gesamtbilanz von 1-2-2, beide bisherigen Auswärtsauftritte verlor man, konnte dabei aber jedes Mal selbst auch treffen. Die Heidenheimer blieben zweimal ohne Gegentor (2:0 gegen Braunschweig und 0:0 gegen Paderborn, die einzige Partie ohne eigenen Treffer). Auch hier sollten also beide Teams treffen können. Stakes: 1/10.

Hamburger SV (1.) - FC St. Pauli (9.) | Tipp: Beide Teams treffen | Quote: 1,67

  •  Das Hamburger Stadtderby verliert auch in Corona-Zeiten nicht an Brisanz und natürlich schauen auch wir hin und setzen auf Treffer für beide Teams. Der HSV ist kaum wiederzuerkennen, konnte bisher alle fünf Spiele gewinnen und steht somit an der Tabellenspitze. Fast zu schön um wahr zu sein... beenden die Stadtrivalen diese Serie? Unter den aktuellen Vorzeichen mit nur einem Sieg aus fünf Spielen (1-3-1) liegt die Favoritenrolle hier natürlich beim Dino, aber der HSV wäre nicht der HSV... Der BTS-Tipp erscheint in jedem Fall solide, denn Pauli blieb noch nie ohne Gegentor und wird das hier ganz sicher auch nicht tun, konnte aber abgesehen von einer 0:1-Niederlage gegen Sandhausen auch immer selbst treffen und sollte das auch beim Stadtrivalen schaffen. Der HSV blieb in drei von fünf Siegen nicht ohne Gegentor, zu Hause in zwei von drei.  Stakes: 1/10.

Portugal - Primeira Liga / 8. Spieltag

21.30 Uhr

FC Pacos de Ferreira (12.) - FC Porto (3.) | Tipp: Über 2,5 Tore | Quote: 2,11

  •  Eine torreiche Partie wird hier lukrativ bewertet und ist keinesfalls abwegig. Pacos Ferreira konnte in dieser Saison erst einmal siegen und das zu Hause mit 2:1 gegen Santa Clara, das andere Heimspiel verlor man mit 0:2 gegen Sporting CP. Insgesamt kommt Pacos Ferreira auf eine 1-2-2-Bilanz, blieb noch nie ohne Gegentor, aber zweimal ohne eigenen Treffer. Der Sieg gegen Santa Clara ist dennoch das bislang einzige torreiche Spiel der Gastgeber, was wohl auch die gute Quote erklärt. Blickt man auf die bisherigen Auftritte Portos, darf man aber durchaus das Over riskieren. Porto ist auswärts noch ungeschlagen (1-1-0) und schloss bisher beide Auftritte auf fremdem Rasen extrem torreich ab (5:0 gegen Boavista und 2:2 gegen Sporting CP). Insgesamt steht Porto bei 3-1-1, abgesehen von einem 1:0-Sieg endeten dabei alle Auftritte immer mit mindestens über 3,5 Toren, so dass über 2,5 Tore hier eine lukrative Option darstellen. Stakes: 1/10.

Kontakt  

Deutscher Sportverlag
Redaktion tippmit

Rennbahnstraße 154
50737 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)221/25 87-174
Fax: +49 (0)221/25 87-540

E-Mail: tippmit(at)sportverlag.de